Schmeckt wie bei Oma: Der traditionelle Geschmack ist für uns entscheidend

Wir mögen es klassisch und das erkennt man schon am traditionellen Verpackungsdesign. Wenn du unsere Flasche magst, wirst du unseren Eierlikör lieben. Bereits der erste Schluck beamt dich sofort zurück an Omas Kaffeetafel. GOLDELSE Likör hat eine feine Cremigkeit, eine leicht dickliche Konsistenz und schmeckt intensiv nach echter Bourbon Vanille. Intuitiv wirst du nach dem Leeren des ersten Glases selbiges auskratzen wollen, um nur ja keinen Tropfen zu verschwenden. Und genauso soll es sein. Unser Eierlikör ist keine Neuinterpretation. Er hat kein Aroma von Zitronenmelisse oder Rosmarin. Das überlassen wir anderen. Unser Eierlikör schmeckt genauso wie er unserer Meinung nach schmecken soll: Wie bei Oma.

Nur gute Sachen drin: Weniger ist oft mehr

Unser Eierikör besteht aus fünf guten Zutaten: 

  • Bio-Eigelb und Bio-Eiklar von Legegemeinschaft Die Biohennen
  • Bio-Sahne von Naarmann 
  • Primasprit fein filtriert von Brüggemann
  • Bourbon Vanille von Gewürz Mayer
  • Zucker von Südzucker

Aber bitte mit echter Vanille

Vanille ist in vielen Süßspeisen enthalten. Dass es sich hierbei meistens um Aromen handelt, ist wohl hinlänglich bekannt. Damit Süßspeisen die schönen schwarzen Punkte bekommen, werden oft gemahlene Vanilleschoten beigemischt, sprich geschredderte Schalen. Wir verwenden für unseren Likör reine Bourbon Vanille. Das ist Vanille, die von den sogenannten Bourbon-Inseln (Madagaskar, Komoren, Réunion, Seychellen und Mauritius) stammt und die Qualität “1a” besitzt. Und da das etwas besonderes ist, sind die schwarzen Pünktchen teil unserer Corporate Identity.

Shoppen

Preis 9,90 Euro | 200 ml | ab 49,50 Euro versandkostenfrei | Grußbotschaft inklusive

Blog

In unserem Blog erfährst du jede Woche Neues zu unserem Produkt und du kannst einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Deine Grußbotschaft

Verschicke eine individuelle Grußbotschaft. Wir hängen Sie der GOLDELSE um den Hals.